Asien scheint von EURO-Fehler zu lernen

HEUTE am  Forum  " of the Asian Development Bank's annual board of governers meeting in Manila"  bringt die Malaysische Zentralbank Gouverneurin Zeti Akhtar Aziz zum Ausdruck, dass eine allfällige Rezession in Europa,

Asien durch die Handelskanäle beeinflusst werde und

 

ASIEN BRAUCHE  N I C H T, WIE VORGESEHEN  EINE  E I N H E I T S W Ä H R U N G,  WEIL DER KONTINENT ZU VERSCHIEDEN SEI.

 

 

Wie wahr das doch ist!

 

 

Markus Ehrler

Kommentar schreiben

Kommentare: 0